Einladung zum Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin

Der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e.V. möchte dieses Jahr dem wissenschaftlichen Diskurs zu medizinischem Cannabis eine Bühne geben. Nach langer Zeit der Online-Events laden wir Sie ein zum echten Austausch und zur Vernetzung untereinander in Präsenz beim ersten

Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin
am 23. September 2022 in
Berlin.

Wissenschaftler:innen, Ärzt:innen und Apotheker:innen werden an diesem Tag die Möglichkeit haben, sich über Cannabis in der Medizin auszutauschen. Das Fachsymposium ermöglicht Ärzt:innen, die bisher keine Cannabinoide einsetzen, einen ersten spannenden Einblick in diese Therapieform.

Thematisch wird der Tag mit den Grundlagen der Cannabinoidmedizin beginnen und anschließend neben dem häufigsten Einsatzgebiet auch bisher weniger bekannte Indikationen beleuchten. Nach jedem Vortrag haben Sie die Gelegenheit, den Expert:innen Ihre individuellen Fragen zu stellen. Abgeschlossen wird der Tag mit wertvollen Praxistipps und einer angeregten Podiumsdiskussion mit den Expert:innen.

Die Veranstaltung findet unter der wissenschaftlichen Leitung der Neurologin Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl der Medizinischen Hochschule Hannover statt. Sie ist u.a. eine erfahrene Expertin in der Therapie und Forschung mit Cannabinoiden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem interdisziplinären und spannenden Symposium!

Einladung zum Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin

Der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e.V. möchte dieses Jahr dem wissenschaftlichen Diskurs zu medizinischem Cannabis eine Bühne geben. Nach langer Zeit der Online-Events laden wir Sie ein zum echten Austausch und zur Vernetzung untereinander in Präsenz beim ersten

Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin
am 23. September 2022 in
Berlin.

Einladung zum Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin

Der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e.V. möchte dieses Jahr dem wissenschaftlichen Diskurs zu medizinischem Cannabis eine Bühne geben. Nach langer Zeit der Online-Events laden wir Sie ein zum echten Austausch und zur Vernetzung untereinander in Präsenz beim ersten

Fachsymposium Cannabinoide in der Medizin
am 23. September 2022 in
Berlin.

Wissenschaftler:innen, Ärzt:innen und Apotheker:innen werden an diesem Tag die Möglichkeit haben, sich über Cannabis in der Medizin auszutauschen. Das Fachsymposium ermöglicht Ärzt:innen, die bisher keine Cannabinoide einsetzen, einen ersten spannenden Einblick in diese Therapieform.

Thematisch wird der Tag mit den Grundlagen der Cannabinoidmedizin beginnen und anschließend neben dem häufigsten Einsatzgebiet auch bisher weniger bekannte Indikationen beleuchten. Nach jedem Vortrag haben Sie die Gelegenheit, den Expert:innen Ihre individuellen Fragen zu stellen. Abgeschlossen wird der Tag mit wertvollen Praxistipps und einer angeregten Podiumsdiskussion mit den Expert:innen.

Die Veranstaltung findet unter der wissenschaftlichen Leitung der Neurologin Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl der Medizinischen Hochschule Hannover statt. Sie ist u.a. eine erfahrene Expertin in der Therapie und Forschung mit Cannabinoiden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem interdisziplinären und spannenden Symposium!

Jetzt anmelden

Nur für Ärzt:innen

    Auf einen Blick

    Ort
    Park Inn Berlin Alexanderplatz, Alexanderplatz 7, D-10178 Berlin

    Datum und Uhrzeit
    23. September 2022, 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

    CME-Punkte
    Es wird eine Anerkennung des Fachsymposiums mit 7 CME-Punkten bei der Landesärztekammer Berlin in der Kategorie A (Vortrag und Diskussion) beantragt.

    Kosten
    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Lernziele
    Grundlagen und Erkenntnisse zur Therapie mit Cannabinoiden

    Fachgebiete
    Die Veranstaltung richtet sich primär, aber nicht ausschließlich, an Angehörige der folgenden Fachgebiete:
    Allgemeinmedizin
    Neurologie
    Psychiatrie

    Jetzt anmelden

    Nur für Ärzt:innen

      Auf einen Blick

      Ort
      Park Inn Berlin Alexanderplatz, Alexanderplatz 7, D-10178 Berlin

      Datum und Uhrzeit
      23. September 2022, 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

      CME-Punkte
      Es wird eine Anerkennung des Fachsymposiums mit 7 CME-Punkten bei der Landesärztekammer Berlin in der Kategorie A (Vortrag und Diskussion) beantragt.

      Kosten
      Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

      Lernziele
      Grundlagen und Erkenntnisse zur Therapie mit Cannabinoiden

      Fachgebiete
      Die Veranstaltung richtet sich primär, aber nicht ausschließlich, an Angehörige der folgenden Fachgebiete:

      Allgemeinmedizin
      Neurologie
      Psychiatrie

      Vorläufiges Programm

      Ort
      Park Inn Berlin Alexanderplatz, Alexanderplatz 7, D-10178 Berlin

      Datum und Uhrzeit
      23. September 2022, 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

      CME-Punkte
      Es wird eine Anerkennung des Fachsymposiums mit 7 CME-Punkten bei der Landesärztekammer Berlin in der Kategorie A (Vortrag und Diskussion) beantragt.

      Kosten
      Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

      Lernziele
      Grundlagen und Erkenntnisse zur Therapie mit Cannabinoiden

      Fachgebiete
      Die Veranstaltung richtet sich primär, aber nicht ausschließlich, an Angehörige der folgenden Fachgebiete:

      Allgemeinmedizin
      Neurologie
      Psychiatrie

      Vorläufiges Programm

      Referent:in Thema Zeit
        Einlass und Kaffee 9:30 – 10:00
      Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl Begrüßung 10:00 – 10:15
      Prof. Dr. Thomas Herdegen Die Geschichte und funktionelle Bedeutung des Endocannabinoidsystems  10:15 – 10:45
      Prof. Dr. Oliver Kayser Die Cannabispflanze und die Pharmakologie der Cannabinoide 10:45 – 11:15
      Prof. Dr. Rudolf Brenneisen Galenische Formen cannabisbasierter Arzneimittel 11:15 – 11:45
        Kaffeepause 11:45 – 12:15
      Prof. Dr. Matthias Karst Einsatz von Cannabinoiden im Indikationsspektrum Schmerz 12:15 – 12:45
      Prof. Dr. Gerhard Kurlemann Cannabinoidtherapie bei Epilepsie und Verhaltensstörungen 12:45 – 13:15
        Lunch 13:15 – 14:30
      Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl Einsatz von Cannabinoiden in der Neurologie und Psychiatrie 14:30 – 15:00
      Dr. med. Gudrun Lorenz-Eberhardt Anwendung von Cannabidiol in der Gynäkologie 15:00 – 15:30
      Markus Hanl Verordnung von Medizinalcannabis von der Praxis bis in die Apotheke 15:30 – 16:00
        Kaffeepause 16:00 – 16:30
      Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl Podiumsdiskussion: Teilnehmer:innen TBD 16:30 – 17:30
      Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl Schlusswort 17:30 – 17:45

      Offenlegung

      Als Sponsor legt der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e.V. den Gesamtbetrag von € 23.730 (Veranstaltungsräumlichkeiten und Verpflegung € 13.130, Reisekosten Referent:innen ca. € 1.800, Honorare Referent:innen € 4.800, Moderation / wiss. Leitung € 3.000, Ton und Technik € 1.000) zur Unterstützung dieser Veranstaltung offen.